Sonniges Sommercamp 2018

Kaum haben die Sommerferien angefangen, ist auch schon die erste Woche und damit das Sommercamp des TuS 05 Oberpleis vorbei. Für 82 Kinder vergingen die fünf Tage wie im Flug. Mit einem breiten Sportangebot wurde den Kindern eine abwechslungsreiche Woche garantiert. Neben Fußball, Badminton und Parcours war dieses Jahr auch zum ersten Mal Zumba im Sommercamp vertreten.

Bei durchgehend sommerlichem Wetter konnten fußballbegeisterte Teilnehmer in der Basalt-Arena unter Leitung der lizensierten TuS-Jugendtrainer Nils Melzer, Dominik Rüth, Maximilian Dönhoff und Tobias Jungbluth ihrer Begeisterung nach dem runden Leder freien Lauf lassen. Egal ob beim Fußballtennis, Fußballbaseball oder der sagenumwobenen Champions League, der Ball stand immer im Mittelpunkt.

Etwas kühler war es in der Sporthalle am Sonnenhügel. Dort ging es aber auch hoch her! Bei Saulius Friess konnten sich die Kinder beim Parcours probieren und die ursprünglich französische Trendsportart, möglichst schnell über verschiedene Hindernisse zu kommen, lernen. Hier waren Geschicklichkeit und Körperbeherrschung gefragt, die den Teilnehmern aber großen Spaß bereitete, wenn sie mal wieder auf eine der großen Matten landeten. Nebenan landeten unzählige Federbälle auf den Schlägern – unter der Leitung von Chris Weber spielten die Jungen und Mädchen Badminton und lernten Ball und Schläger richtig zu koordinieren.

 

Bei den vielen verschiedenen Übungsspielen wummerte auch immer wieder der Bass vom dritten Hallenteil rüber. Hier wurde passend zur Musik Zumba getanzt. Als ausgebildete Zumba-Instructorin brachte Brittanny Wistoff die teilnehmenden Mädchen mächtig zum Schwitzen. Der Spaß an der Musik, dem Rhythmus und der Bewegung kam hier aber nicht zu kurz – So wurde zum Warmmachen auch mal das Spiel „Mord in der Disko“ gespielt.

Damit die Jungen und Mädchen auch über die fünf Tage bei Kräften blieben, wurden Sie von einer eingespielten Küchen-Crew um Hannah Fuchshofen, Kai Stiemer, Eva Stiemer und Julian Körver versorgt. Das Essen kam vom Cateringservice Lukullus. Neben einer schönen Zeit und viel Bewegung nahmen die Kinder auch wieder eine kleine Sportausrüstung von Team Sport Metzler mit. So können sie sich schon auf das nächste Feriencamp vorbereiten!

Ein herzlicher Dank gilt an alle, die das Camp möglich gemacht haben und tatkräftig mit angepackt haben.

Freie Plätze im Abenteuerturnen und Jungenturnen

Abenteuerturnen mittwochs 16:15-17:45 Uhr (6-9 Jahre) in der Halle der Grundschule Oberpleis
Jungenturnen freitags 16:15-17:45 Uhr (6-9 Jahre) in der Halle der Grundschule Oberpleis
beide Kurse sind unter der Leitung von Maja Kochanski
Es werden Lauf- und Fangspiele gespielt, an den aufgebauten Bewegungslandschaften können die Kinder sich ausprobieren und ihre Fähigkeiten testen und ausbauen. Der Spaß an der Bewegung steht an oberster Stelle, aber auch die Förderung der Koordination, des Gleichgewichts und die Gemeinschaft in der Gruppe sind sehr wichtig. Eine Schnupperstunde ist jederzeit möglich. In den Pfingstferien findet kein Kurs statt.
Infos und Anmeldungen bei Martina Müller unter 02244/9001544.

Der Osterhase war da!

Die Turnstunden in den Vorschulgruppen vor Ostern waren auch dieses Jahr wieder ganz besonders. Der Osterhase hatte in der Turnhalle für alle Kinder etwas versteckt. Aber um das Versteck zu finden, mussten wir uns auf eine lange, abenteuerliche Reise begeben. Zuerst fuhren wir mit der Eisrnbahn, dann kletterten wir durch eine dunkle Höhle, bestiegen einen hohen Berg, überquerten eine hohe Wasserschlucht und zu guter Letzt mussten alle durch einen Tunnel kriechen. Am Ende der Reise gab es die heiß ersehnte und schwer verdiente Belohnung vom OSterhasen. So viele strahlende Kinderaugen!

Powerfitness beim TuS Oberpleis

Immer donnerstags in Halle 2 von 19.30 bis 20.30 Uhr wird den „Problemzonen“ zu Leibe gerückt. Angesprochen sind Damen jeden Alters, die sich „auspowern“ möchten, die gezielt etwas für einen straffen, gesunden Körper tun möchten.

Um Muskulatur und Kreislauf in Schwung zu bringen, beginnt die Stunde mit 20 Minuten Kardio-Training zu fetziger Musik als Aufwärmphase. In der anschließenden Hauptphase wird der gesamte Körper gestärkt. Mit einer Cool-Down-Phase, Dehnungs- und Entspannungsübungen endet die Stunde.
Bitte großes Handtuch und eigene Iso-Sportmatte mitbringen.

Weitere Infos bei der Übungsleiterin Susanne Engelen unter 0171/5261895
Für Mitglieder ist dieser Kurs kostenlos, aber auch ohne Mitgliedschaft ist eine Teilnahme möglich. Kosten: 45 Euro für zehn Stunden.

Eine Probestunde ist jederzeit möglich.

 

Quelle: Rundblick Siebengirge

Datum: 03.Februar 2018

Eltern Kind Turnen

Hier mal ein paar Eindrücke vom Eltern Kind Turnen freitags von 15.30-17 Uhr. Jetzt, in der Vorweihnachtszeit ist es etwas ruhiger und nicht so voll, wie gewöhnlich.

Lust auf Mädchen-Turnen?!

Mädchenturnen mittwochs 16:15-17:45 Uhr (6-8 Jahre) Turnhalle Grundschule Sonnenhügel

Es werden Bewegungslandschaften aufgebaut, mit Kleingeräten experimentiert und Mannschaftsspiele ausprobiert. Spaß an der Bewegung, Dinge ausprobieren, Neues lernen, in der Gruppe zusammenspielen, all das ist sehr wichtig. Wer Lust hat, schnuppert doch einfach bei Maja Kochanski in den Kursen. Weitere Infos bei Martina Müller unter 02244/9001544

Turnen: Neuer Kurs Hatha Yoga

HathaYoga am Abend – ab dem 13.11.17 von 20:00-21.30 Uhr im Ballettraum im Schulzentrum mit Julia Kuckelberg 

 

In diesem Kurs erlernst du die wichtigsten Yoga-Haltungen und Bewegungsabläufe. Der Kurs ist sowohl für Anfänger geeignet, die sich von Beginn an eine präzise Technik aneignen möchten, als auch für Yoga-Erfahrene, die ihre Übungspraxis verfeinern möchten. 

„Turnen: Neuer Kurs Hatha Yoga“ weiterlesen